Der Förderverein unterstützt die Paul-Klee-Schule zugunsten unserer Kinder. Er finanziert größere Anschaffungen, hilft bei der Ausstattung mit Unterrichtsmaterialien, unterstützt bedürftige Familien etc.

 

Zu den realisierten Projekten gehörten in der Vergangenheit u.a.

- Klettergerüst

- Fußballtore

- Spielschlange

- „Grünes Klassenzimmer“ (Bänke und Tische um den Baum)

- Experimentierkästen

- Zubehör für die Töpfer-AG

- neue Bücher für die Leseinsel

- Motorik-Segmente „Fliegender Teppich“ und „Fischernetz“

- Schulgarten

 

Der Mindestbeitrag der Mitgliedschaft beträgt 25 €, höhere Beiträge und Spenden sind jederzeit willkommen. Die Mitgliedschaft endet automatisch, wenn das Kind die Schule verlässt.

 

Spendenquittungen werden ab 200 € ausgestellt, auf Wunsch auch früher.